Name
Pasci Emmenegger
Instrument
Drums
Hobbies
Musik
Top 5 Künstler
Breakdown of Sanity, Avenged Sevenfold, In Flames, 69 Eyes, Deathstars
Filme / Bücher
Resident Evil, Underworld :-)
Musikalische Vorbilder
The Rev (Avenged Sevenfold), Thomas Rindlisbacher (Breakdown of Sanity)
Kurzbio
Soweit ich zurück denken kann, drehte sich immer alles um das Schlagzeugspielen. Schon als ich klein war, wurde ich durch meinen Bruder beeinflusst. Wenn ich schlafen wollte, spielte er mir die Ohren voll und ich konnte nichts anderes tun als zu warten bis er mit dem Krach fertig war :-). Irgendwann wollte ich‘s ihm heimzahlen und machte die ersten Versuche am Schlagzeug. Es gefiel mir immer mehr und ich habe weiter auf dem Drumset meines Bruders vor mich hin geübt. Im Jahr 2007 kaufte ich mir mein erstes Schlagzeug. Da ich damals schon im Metal-Genre angekommen war, brauchte ich noch ein Doublebass-Pedal. Ich entschied mich im gleichen Jahr dafür in den Unterricht zu gehen. Nach einem Jahr hörte ich damit auf und suchte nach Möglichkeiten, in einer Band zu spielen, was ich dann aber nach einiger Zeit aufgegeben habe. Im Juli 2014 wurde ich unerwartet durch meinen Bruder, der inzwischen die Band Xordia mitgegründet hatte, an Ticket to Nowhere vermittelt. \m/
Equipment
SCS Rock Drum Set (Rack-Ausführung), Roland TD30-KV