Name
Eric Lindegger
Instrument
Gitarre / Screaming
Hobbies
Musik, Fotografie
Top 5 Künstler
Avenged Sevenfold, Five Finger Death Punch, Linkin Park, Nightwish, Parkway Drive
Filme / Bücher
Eragon, Tribute von Panem, Harry Potter
Musikalische Vorbilder
Synyster Gates (Avenged Sevenfold), James Root (Slipknot)
Kurzbio
Aufgewachsen bin ich in einer weniger musikalisch aktiven Familie, doch ich merkte schnell, dass ich mich zur Musik hingezogen fühlte. Zu meinem 6. Geburtstag bekam ich ein Album von AC/DC geschenkt. Dies war quasi mein erster Kontakt zu etwas „härterer“ Musik. Im Jahr 2008 begann ich E-Gitarrenunterricht zu nehmen, muss aber zugeben, dass ich wenig bis nichts geübt habe. 2010 pausierte ich den Gitarrenunterricht. 2012 entdeckte ich Linkin Park und das Genre Nu-Metal für mich. Ende 2012 weckte sich ein Drang in mir, die Lieder von Linkin Park zu lernen. Ich nahm also die Gitarre wieder in die Hand, was eine gute Entscheidung war. Schliesslich auf das Schuljahr 13/14 begann ich wieder Gitarrenunterricht zu nehmen und meine Motivation war bei weitem grösser als im Jahre 2008. Als mein Amp nicht mehr funktionierte, lernte ich Fabian Schuler persönlich kennen. Im Dezember 2013 gründete ich mit Freunden die Coverband „Metalbacon“. In der Zwischenzeit habe ich so ziemlich das ganze Metalgenre lieben gelernt. Von Symphonic-Metal bis Death-Metal gefällt mir alles. Das erste Mal nahm ich Ticket to Nowhere im März 2014 an der Metal Night in Nebikon war. Als ich Fabian dann einen Gitarren-Amp abkaufte, fragte ich ihn schliesslich ob Ticket to Nowhere einen 2. Gitarristen gebrauchen könnte.
Equipment
Wir wollen den Rahmen des World Wide Webs wirklich nicht sprengen...