Wenig überraschend ist auch unser Support-Slot an der Plattentaufe von Xordia den Massnahmen gegen das Virus zum Opfer gefallen. Ob die Fete nachgeholt wird, ist derzeit noch unklar.

Es besteht aber kein Grund um allzu traurig zu sein. Erstens kann das neue Xordia-Album hier vorbestellt werden (einen kleinen Live-Release gibt es sogar auch), zweitens gibt es uns weiterhin ganz ohne Ansteckungsgefahr zu hören auf YouTube, Spotify etc. und drittens freuen wir uns jetzt schon darauf, die Bühnen hoffentlich bald wieder abreissen zu können.

Hend ech Sorg!